Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 249 mal aufgerufen
 Remi's Bluesalbum des Monats
Remi Offline




Beiträge: 3.132

12.03.2012 13:17
RE: mein Bluesalbum des Monat Februar 2012 antworten

ich möchte mit dieser Auszeichnung eine Band aus Deutschland würdigen, die schon weit über 15 Jahre Blues und Rock in unserer Sprache spielen !

nicht nur, das sie deutsche Texte haben, sie vertonen in Ihren Songs auch nur Gedichte von einem deutschen Dichter, von Georg Heym!

ich meine hiermit die Band vom Niederrhein "Schwarzbrenner"!


Wolfgang Becker, der Gitarrist und Sänger der Band hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Werke von Georg Heym zu vertonen, und sie damit auch in unserem Land etwas populärer zu machen.
Die Lyrik passt meines Erachtens wunderbar in die Songs der Band, und obwohl Georg Heym schon 100 Jahre verstorben ist, sind seine Gedichte immer noch aktuell.

die Problematik, die er darin verarbeitet, kann man immer noch auf das jetzige Weltgeschehen anwenden, und sie haben nichts von Ihrer Dramatik und Aktuallität verloren, obwohl sie doch in einer ganz anderen Epoche geschrieben wurden!

Schwarzbrenner hat zum 100 Todestag des Dichters eine Doppel-CD rausgebacht, die für mich mein Album des Monat Februar 2012 ist:



Schwarzbrenner - Heymkehr (2012)





HEYMKEHR Blues (CD1)


Die Menschen
Der Bettler
Gesang der Türme
Dämonen der Städte
Tod der Liebenden im Meer
Gen Norden
Blau des Himmels
Wüstenstadt
Die blinden Frauen
Das Fieberspital
Eifersucht
Der Himmel wird so schwarz
Sturm
Der Gott der Stadt



HEYMKEHR Rock (CD2)


Weiße Wolken
Allerseelen
Juninacht
Fliegender Holländer
Alte Helden
Alle Landschaften
Wilde Pferde
Letzte Wache
Abschied
Bremen
Westwärts
Niederrhein
Rhein-Ruhr
Züge am Abend



ja, jetzt ist sie endlich da, unsere Georg Heym-Hommage anläßlich seines hundertsten Todesjahrs, die Doppel-CD "HEYMKEHR"! Und mit ihr im Gepäck wollen wir Euch einladen, uns auf einer Reise zu Georg Heym und in die Schwarzbrennerwelt zu begleiten.

Dafür haben wir bekannte und unbekannte Songs aus 16 Jahren Schwarzbrenner zusammengestellt- und sind dabei einem häufig an uns herangetragenen Wunsch nachgekommen, indem wir auf einer CD Rocksongs& Balladen und auf der anderen Blues& Bluesrock versammelt haben.

Natürlich gehört in so eine "HEYMKEHR" auch eine Schilderung des kurzen, aber bewegten Lebens von Georg Heym (1887-1912). Wir haben dazu einige biographische Skizzen zusammengetragen und hoffen, dass Euch diese Annäherungen an Georg Heym einen ersten Einblick in das Leben eines der bedeutensten Lyrikers des letzten Jahrhunderts vermitteln. Nicht zuletzt kommen im Booklet befreundete Blues-und Kunstkritiker mit ihren Gedanken zu Schwarzbrenner und Heym zu Wort.

Die Assoziation, die in dem CD-Titel steckt, hat uns auch zur Reise zu unseren eigenen biographischen Wurzeln inspiriert und wir haben nach "Rhein-Ruhr" und "Niederrhein" mit "Bremen" nun den letzten Teil unserer Trilogie der bandbiographischen Songs aufgenommen. Somit finden alle Bandmitglieder ihre Heimat nunmehr auch musikalisch auf der CD gewürdigt : Chris den Niederrhein, Rolf die Rhein-Ruhr Region und Jörn & Wolfgang die Hansestadt Bremen.

Unsere beiden anderen neuen Tracks "Westwärts" und "Blau des Himmels" stellen darüber hinaus eine Premiere für uns dar: Erstmals sind hier die Songtexte aus Gedichten von Georg Heym und Lyrik von Wolfgang entstanden und somit wird in diesen Liedern der Zeitsprung von 100 Jahren auf ganz eigene Weise eingeebnet (die Songs der CD HEYMKEHR findet Ihr unter" Musik").

Quelle: Wolfgang Becker


Link zur Website der Band


Remi

Der Blues wurde deshalb erfunden, weil die Seele vieler Menschen sonst noch schneller verkümmert wäre!


 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor