Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.207 mal aufgerufen
 Vorstellungsrubrik für deutsche Bluesgruppen!
Luca Offline




Beiträge: 10.600

17.10.2009 13:45
RE: Cadillac Blues Band Freiburg Blues Antworten

Cadillac Blues Band





Aus den Formationen ’Blues Deal’ und ‘SixPack’ gründete sich 1989 die CADILLAC BLUES BAND in Freiburg. Anfang ‘90 glückte der erste große Deal: Der schwarze Soul- und Bluessänger ‘Guitar Crusher’ aus New York machte die CBB zu seiner Tourband. Innerhalb von zwei Jahren folgten ber 300 Konzerte in ganz Europa.
Die erste CD ‘Starting Out’ erschien im Oktober 1993 und erfuhr in den Medien breite Anerkennung. Etliche Konzerte im europäischen Raum folgten und die ausgefeilte Show der CBB sorgte immer wieder für Top - Kritiken.
Nach langer Vorbereitungszeit und 40 Tagen Studioarbeit folgte das zweite Album der CBB mit dem Titel ‘Poison Booze’ im März 1995. Von den 12 eigenen Songs dieser CD ist einer, ‘Memory Street’, Paul Rodgers gewidmet, der nach einer Hörprobe zurückschrieb: “Good luck to you guys. I like your music. I appreciate that song. Keep rolling that rock.“
Und er rollte weiter: im Frühjahr ‘96 wurde die Live-Athmosphäre eines Konzerts der CBB in ihrer ganzen Intensität auf dem Album ‘Live 96’ festgehalten.
Im Sommer ‘96 tourte die CBB in den USA entlang der Ostküste. Stationen der Tour waren unter anderem Boston, Springfield, New York. Es wurden Festivals mit den Drifters und den Coasters gespielt.
Im Frühjahr ‘98 erschien dann ’Lost Friend’, die bisher neueste CD der CBB. Mit ihrem Titelsong und weiteren Balladen wie ‘Miss You’, Shuffles wie der Biker-Hymne ‘Born To Ride’ und ‘Cadillac Walk’ sowie einer Rock’n Roll-Version des Beatles Klassikers ‘Get Back’ repräsentiert sie den aktuellen Stand der CBB: song-orientierte Stücke mit modernem Blues-Feeling.
Das Live-Programm der CBB setzt sich zu 50 % aus eigenen Songs der vier CD’s und zur anderen Hälfte aus Coverversionen u.a. von Lynyrd Skynyrd, den Allman Brothers, Paul Rodgers, Stevie Ray Vaughn sowie einigen Blues Klassikern zusammen.
Mit dieser Mischung erspielte sich die CBB europaweit, zunehmend auch auf großen Blues Festivals einen festen Fan-Kreis.

QuelleWebsite der Band)

Besetzung:
Joe Fischer (voc, keys, harp),
Ben Heusch (guitar, back voc),
Gerhard Gerstle (bass, back voc),
Hansjörg Reichenbach (drums)


Gast :
Uwe Herr (guiter)
Guitar Crusher (voc.)


DISCOGRAPHIE:

1993 Starting out
1995 Poison Booze
1996 Live ‘96
1998 Lost friend
1999 Blue Monday Concerts ‘98 (Sampler)

-------------------------------------------------------------------

Cadillac Blues Band - Starting Out 1993





Tracklist:


1. Roadband Blues 4:50
2. Stolen Heart 3:29
3. The Thrill Is Gone 5:04
4. Remembering Love 7:08
5. When The Blues Is Your Only Friend 4:09
6. Big Bad City 5:15
7. Final Blues 3:47
8. I'm Not Ashamed 4:53
9. Rainy Day 3:37
10. Come Back Baby 5:08


die Cadilac Blues Band wurde Anfang der 90 Jahre im Raum Freiburg gegründet, und war eine Zeitlang die Begleitband von Guitar Crusher!
aber Ihre eigenen alben gefallen mir persönlich eindeutig besser!
Ich habe diese Bluesband des öfteren Live erlebt, und mir gefällt Ihr Sound!



-----------------------------


Cadillac Blues Band - Poison Booze (1995)





Tracks:


1. Mama Missed The Voodoo Club 3:26
2. Chicken Farm 4:16
3. Leave It All Behind 5:02
4. Memory Street 3:56
5. Poison Booze In The Bottle 4:31
6. Good Thing 4:15
7. No More Greasy Towels 3:58
8. Waiting For A Telephone Call 2:48
9. Cadillac Ride 4:15
10. Hey Jack 4:00
11. Funky Cool 4:21
12. Boogey Man 5:02


-------------------------------

Cadillac Blues Band - Live '96 - 1996




1. Louisiana Blues 4:13
2. I'm Crying 5:42
3. Don't Treat Me Like That 3:44
4. Change My Life 11:35
5. Stolen Heart 5:15
6. Chicken Farm 4:34
7. Poison Booze In The Bottle 5:03
8.Good Morning Little Schoolgirl 9:36
9. Am I Wrong 3:53
10. I Know A Little 4:04
11. Foxy Lady 5:06
12. Stone Free 5:48
13. Nighttime


Live Cd von der Blues Band aus dem Raum Freiburg!

--------------------------------------------

Es fehlt nur das Album - Live im Blue Monday von 1998, welches ich verzweifelt suche!

Remi



Der Blues ist die Musik für mich, die der Hektik des Lebens den Marsch bläst.

Zandi ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2009 14:38
#2 RE: Cadillac Blues Band Freiburg Blues Antworten

also irgendwie hast du den Uwe Herr als Bandmitglied vergessen.
Gruss
Zandi

Luca Offline




Beiträge: 10.600

17.10.2009 15:07
#3 RE: Cadillac Blues Band Freiburg Blues Antworten

Er war ja kein festes Mitglied der Band!



Der Sound ist geprägt durch das unverwechselbare Gitarrenspiel von Uwe Herr, der sich insbesondere mit Bands wie Cadillac Blues Band, dem New Yorker Guitar Crusher oder auch der amerikanischen Band Sweet Daddy Cool Breeze in Europa als auch an der Osküste der USA einen Namen erspielte.
Für die treibende Kraft im Hintergrund sorgt das perfekte Zusammenspiel der Rhythm-Section: Torsten Neumaier (drums) und Thomas Lipps (bass) verfügen über einen breiten musikalischen Background durch ihre vielfältige als auch langjährige Bühnenerfahrung.
Das Repertoire reicht vom Slowblues, über Funkblues, bis hin zum straighten Bluesrock.
Das Motto von Uwe Herr & The Muddy Boots lautet Blues power with emotion, was bedeutet, dass jeder Ton und jeder Schlag gespielt wird, als wenn es der letzte wäre.


Remi



Der Blues ist die Musik für mich, die der Hektik des Lebens den Marsch bläst.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz