Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 383 mal aufgerufen
 Diese Scheibe sollte man unbedingt hören!
Lanator ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2007 01:18
RE: Jimmy D. Lane - Long Gone Antworten

Jimmy D. Lane, 1965 in Chicago als Sohn von Jimmy Rogers geboren, sah von frühester Kindheit an Musiker wie Muddy Waters und Little Walter bei sich zu Hause aus- und eingehen. Ein paar Häuser weiter wohnte Howlin´Wolf. "Aber der Grund, warum ich wirklich Gitarre lernen wollte, war Jimi Hendrix".
Diese "zwei Herzen", die da in seiner Brust schlagen, hört man seiner Musik bis heute an.



Tracks:

1. Hear My Train a Comin'
2. Obession Babies
3. Long Gone
4. I Shall Be Released
5. Shake, Shiver, Ache
6. Rolling Stone
7. Whiskey
8. Boom Boom
9. White Tears
10. Oh What a Feelin'
11. California
12. I'm in Love
13. Tears Without a Shoulder

Jimmy D. Lane - guitar
Shawn Kail - bass
Keith Mc Ghee - drums

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz